Die besten Pizzalieferanten in Hamburg 2015

(4 Bewertung: 4,75)

Wer ist der beste Pizzalieferant in Hamburg? Dies wollte Food Blaster in Kooperation mit Pizza.de wissen und testete hochkarätige Pizzabäcker der Hansestadt. Wir stellen die besten Fünf vor.
Wer kennt es nicht? Da sitzt man abends mit Freunden und schaut einen guten Film, der Pizzamann klingelt und es stellt sich heraus, sie schmeckt nicht! Einfach nur ärgerlich! Zugegeben, solche Lieferungen bilden die Seltenheit. Trotzdem, ein Test ist immer willkommen! Also los geht’s!

Wer sind Hamburgs beste Pizzalieferanten? Wir wissen es!

So haben wir die Pizzalieferanten in Hamburg getestet

Bei unserem Test der besten Pizzalieferanten in Hamburg haben wir uns zunächst auf eine Region beschränkt. In unserem Fall ist es Hamburg/Eimsbüttel. Anschließend wählten wir auf der Seite von Pizza.de die Filteroption „Die Besten“, um die Hochkaräter unter den Lieferanten ausfindig zu machen. Nachdem die Pizza geliefert wurde, haben wir sie nach unterschiedlichen Kriterien bewertet: Lieferzeit, Bestellpreis, Optik der Pizza und natürlich der Geschmack. Für jedes Kriterium haben wir maximal 5 Punkte vergeben.

Platz 5: Gepetto Pizza Manufaktur – Schnelle Lieferung

Die Champignonpizza lässt nur vermuten, was sich unter der Käseschicht befindet.

Auf den fünften und damit letzten Platz bei unserem Test müssen wir die Gepetto Pizza Manufaktur im Eppendorfer Weg 138 platzieren. Die Lieferung erfolgte zwar schnell, optisch und geschmacklich konnte die Pizza dann aber doch nicht überzeugen. Auch mit dem Pizzateig hat man nicht wirklich neue Standards gesetzt – er war sehr weich. Getetstet wurde eine Pizza mit Champignons für 5,95 Euro sowie eine Diavolo für 7,95 Euro. In beiden Fällen konnten wir den Belag nur mit Mühe unter dem Käse enrkennen. Pluspunkte gibt es dagegen für die frischen Zutaten und den verhältnismäßig angebrachten Preis. Insgesamt erreicht die Gepetto Pizza Manufaktur 12 von 20 Punkten.

Testergebnis: 12 Punkte

  • Lieferzeit: 5 Punkte
  • Optik: 1 Punkt
  • Geschmack: 2 Punkte
  • Preis: 4 Punkte

 Platz 4: Bertto’s Pizzamacherei – Tolle Optik

 Pizza aus Eimsbüttel

Optisch ein Renner, doch leider ist der Teig viel zu weich

Diese Pizza aus dem Hause Bertto’s Pizzamacherei (Breitenfelder Straße 4) und wurde nach über 50 Minuten geliefert. Pizzerbäcker und Empfänger befinden sich jedoch nur 10-15 Gehminuten voneinander entfernt, weshalb die lange Wartezeit zu Punktabzug führte. Gut, macht ja nix! Besser spät als nie. Kommen wir zum wichtigen Teil – Essen! Wir bestellten eine Pizza Mediterana für 6,95 Euro und eine Pizza Sunny Day für 8,95 Euro.

Optisch waren die Pizzen eine Bombe. Diese Farbenvielfalt und die schöne Garnierung der Zutaten haben gleich Lust auf das Essen gemacht. Auch mit der Käsemenge waren die Tester zufrieden. Also eigentlich ein perfektes Produkt … nicht ganz, leider!

In der Hand entpuppten sich beide Versionen als labbrige Nudel und das geht auf Kosten des Geschmacks. Das war wirklich schade und woran das lag, bleibt ungewiss. Sie war recht dünn, weswegen sie durch die Feuchtigkeit im Lieferkarton wahrscheinlich etwas aufgeweicht wurde. Es ist anzunehmen, dass man als Gast vor Ort eine richtig gute Pizza bekommt. Zumindest lassen die Besucherkommentare darauf schließen. Nur ist dies hier ein Lieferantentest und kein Vor-Ort-Check. Schade!

Testergebnis: 14 Punkte

  • Lieferzeit: 3 Punkte
  • Optik: 5 Punkt
  • Geschmack: 2 Punkte
  • Preis: 4 Punkte

Platz 3: Delicious Food Company – sehr gut mit etwas viel Käse

Pizza in Hamburger Straße
Etwas zu viel Käse, ansonsten eine prima Pizza!

Ach, das war ganz schön knapp. Hier hat nicht viel gefehlt. Wenn man ehrlich ist, hat auch die Delicious Food Company (dfc Lieferservice) in der Hamburger Str. 159 den zweiten Rang verdient.
Die Lieferung hat mit über einer Stunde etwas zu lange gedauert. Allerdings haben wir in diesem Fall mehrere Varianten bestellt: Pizza Vulkan,  Pizza Prosciutto e Tonno und eine Pizza Mexica. Alle waren 30cm groß und haben jeweils 9 Euro gekostet. Damit ist dieser Pizzabäcker in seiner Preisklasse wirklich sehr gut.

Geschmacklich hat die Pizza ebenfalls überzeugt. Leider auch in diesem Fall: zu viel Käse. Am Ende hatten alle Tester einen kleinen Klumpen im Magen. Hier gilt ebenfalls, weniger ist mehr.  Ansonsten macht DFC als Pizzalieferant alles richtig. Mit insgesamt 16 Punkten und landet der Bäcker auf dem 3. Platz in unserem Ranking.

Testergebnis: 16 Punkte

  • Lieferzeit: 4 Punkte
  • Optik: 4 Punkt
  • Geschmack: 4 Punkte
  • Preis: 5 Punkte

Platz 2: Croque Man – Fast perfekt

Beste Pizza in Hamburg Platz 2 - Pizzalieferant
Diese Pizza sieht schon richtig gut aus – gewonnen hat aber ein anderer Pizzabäcker

Croque Man erhielt in unserem Test die Silbermedaille der besten Pizzerien in Hamburg/Eimsbüttel. Nur leichte Abstriche gab es beim Teig und bei der Menge an Käse – von beiden war es etwas zu viel. Ansonsten trumpft Croque Man mit einer großen Auswahl an Pizzen, schnellen Lieferzeiten (im Test: 45 Minuten) und wirklich sehr guten Preisen (Pizza Vierjahreszeiten, 28cm für 8,30 Euro). Dieser Bäcker macht (fast) alles richtig. Gut möglich, dass bei einem anderen Test genau dieser Pizzabäcker die Nase vorne hat. Weiter so!

Testergebnis: 18 Punkte

  • Lieferzeit: 5 Punkte
  • Optik: 4 Punkt
  • Geschmack: 4 Punkte
  • Preis: 5 Punkte

Platz 1: Brasserie Loco – der beste Pizzalieferant

Pizzalieferant in Hamburg-Eimsbüttel
Hier stimmt einfach alles – super Teig, die richtige Menge an Belag und frische Zutaten

Kommen wir zum Sieger unseres großen Lieferantentests. Der Pizzabäcker heißt Brasserie Loco und liegt in der Max-Brauer-Allee 88. In punkto Lieferzeit liegt er bei 46 Minuten und damit absolut im 5-Punkte-Rahmen. Bestellt wurde eine Wunschpizza mit vier Zutaten nach Wahl (Jalapenos, Champignons, Chorizo, Zwiebeln rot für 8,90 Euro) und eine weitere mit zwei Zutaten (Serrano-Schinken, Rucola für 6,90 Euro). Damit haben wir ein Preisniveau von knapp 9 Euro für 26cm mit vier Zutaten. Andere Kollegen bieten bessere Preise, doch eine deutlich schlechtere Qualität. Dennoch, den einen Punkt mussten wir abziehen.

Bereits optisch zeigt sich die gute Qualität – die Zutaten sind frisch und der Teigt schön auf Stein gebacken. In der Hand verhält sich die Pizza richtig gut und sie ist auch nach der Lieferung noch schön knusprig. Insgesamt hatten wir beim Test das Gefühl, der Pizzabäcker wusste ganz genau, wie ein richtiger Pizzateig ausgerollt werden und natürlich schmecken soll. Ganz entscheidend war dabei das Verhältnis zwischen Belag und Teig. Die Brasserie Locco bekommt das bestens hin. Um es kurz zu machen: Es war ein Hochgenuss. Mit 19 Punkten hat Loco Brasserie verdient den ersten Platz abgeräumt. Herzlichen Glückwunsch!

Testergebnis: 19 Punkte

  • Lieferzeit: 5 Punkte
  • Optik: 5 Punkt
  • Geschmack: 5 Punkte
  • Preis: 4 Punkte 

Letzte Anmerkung zum Test

Unser Test erfolgte unabhängig der Meinung von Pizza.de und auch die getesteten Pizzalieferanten hatten keinen Einfluss auf das Ergebnis. Eine geschäftliche Beziehung zu den einzelnen Bäckern besteht nicht. Zur Wahrung der Unabhängigkeit des Tests nahmen neben dem Autor auch weitere Tester bei der Verkostung teil.

Food Blaster bedankt sich bei Pizza.de für die Unterstützung beim Test und wir hoffen, dass der Test einigen Unentschlossenen weiterhelfen kann – jedenfalls für Hamburg/Eimsbüttel.

Tags:

Kommentare

Schreibe ein Kommentar

Hinterlasse ein Kommentar

Du kannst folgende HTML-Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>