Nilk: die Milchalternative von mymuesli

(4 Bewertung: 4,00)

Tipps | 8. Januar 2018 | Von

Heute probieren wir Nilk! Das ist eine Hafer- bzw. Erbsenmilch aus dem Hause von mymuesli und die hat es so richtig in sich. Lest selbst!

Nilk Testbericht 2018

Nilk im Test mit einem leckeren Müsli

Was genau ist Nilk?

Nilk ist letztendlich nichts anderes als eine gesunde Milchalternative. Dabei bietet mymuesli zwei Produkte an: die Nilk und die Super Nilk. Während die erste auf Hafer basiert, kommen bei der “Super”-Version Erbsen zum Einsatz. Beide Sorten unterscheiden sich in ihrer Konsistenz und in ihrem Geschmack.

Klingt das komisch für euch? Könnt ihr euch den Geschmack vorstellen? Also ich konnte es nicht und deswegen habe ich den Test gemacht. Freundlicherweise hat mir mymuesli hierfür die zwei Produkte geliefert.

Die Idee zur Alternativmilch macht Sinn. Schließlich sollten Menschen mit Laktoseintoleranz nicht immer auf Sojaprodukte ausweichen müssen. Bei der Herstellung wird Hafer mit Wasser vermengt und bei einer bestimmten Temperatur fermentiert. Keine Sorge, das klingt etwas ungewöhnlich, doch ist es alles andere als ungesund. Der daraus entstandene Saft wird anschließend gefiltert und erhitzt, um ihn haltbar zu machen.

„Wir wurden von unseren Müslifreunden immer häufiger gefragt, ob wir nicht eine gute Alternative zu Milch kennen. Es gibt zwar viele Milchalternativen, aber wir fanden keine davon richtig gut. Wir wollten eine, die uns schmeckt und dabei gute Nährwerte hat.“

Max Wittrock, Gründungsmitglied von mymuesli

Solltet ihr also Probleme mit Laktose oder Milch-Eiweißen haben oder einfach ein überzeugter Veganer sein, dann ist der Milchersatz von mymuesli genau das Richtige für euch. Doch kommen wir kurz zum Geschmack.

Der Geschmack von Nilk

Ich mach’s kurz: Nilk schmeckt gut, es schmeckt aber natürlich nicht nach Milch, sondern mehr nach Korn oder Haferflocken. Ich persönlich fand Nilk im Müsli mit frischem Obst am besten. Darüber hinaus sind beide Produkte für sportbewusste Menschen geeignet, da sie sehr nahrhaft sind. Super Nilk dagegen ist etwas dickflüssiger und noch intensiver im Geschmack.

Nährwerttabelle für die Super Nilk

Nährwerte pro 100ml
Brennwert 40 kcal / 169 kJ
Fett 2,2g
… davon gesättigte Fettsäuren 0,2g
Kohlenhydrate 0,4g
… davon Zucker 0,4g
Ballaststoffe 1,3g
Eiweiß 3,6g
Salz 0,20g

Nährwerttabelle für Milch mit 3,5% Fett

Nährwerte pro 100ml
Brennwert 64 kcal / 268 KJ
Eiweiß 3,0g
Fett 3,5g
Kohlenhydrate: 5g
… davon Zucker: 5g
Ballaststoffe: 0g

Super Nilk besticht mit deutlich weniger Kalorien, kaum Kohlenhydraten, vielen Ballaststoffen und etwas mehr Eiweiß – sie ist damit sehr gut geeignet, um den Muskelaufbau zu unterstützen.

Kleine Abstriche muss man machen

Im Kaffee als Ersatz für meine klassische Milch konnte ich damit allerdings überhaupt nichts anfangen. Das gilt für beide Produkte. Mit der Super Nilk habe ich außerdem versucht Pfannkuchen zu backen. Das ging leider daneben, da ich eine ganz matschige Konsistenz hatte und der Geschmack zu stark nach Hafer schmeckte. Also beim Kochen stößt der eine oder andere an seine Grenzen. Ich muss aber gestehen, dass ich nicht mehr versucht habe. Ich kann mir hier zum Beispiel sehr gut vorstellen, das Milchshakes basierend auf dem Haferprodukt durchaus schmecken können. Probiert es einfach mal aus.

Ein weiterer Nachteil der Alternativmilch ist der relativ hohe Preis. Wie Gründerszene berichtet, kostet die Super Nilk stolze 3,90 Euro und die normale Hafermilch immerhin 2,50 Euro. Erworben werden können beide Produkte ausschließlich im Shop von mymuesli. Im Supermarkt findet derzeit keine Distribution statt. Ob sich das ändert, wird sich zeigen. Laut Gründerszene gibt es nämlich durchaus günstigerer Alternativen im Supermarkt, die ebenfalls auf Hafer basieren.

Die Vor- und Nachteile im Überblick

Vorteile

  • Laktosefrei
  • Kein Zucker
  • 100% Bio
  • Vegan
  • Ideal für Sportler
  • Lecker mit Müsli

Nachteile

  • Passt nicht so gut zum Kaffee
  • Experimente mit Pfannkuchen gingen daneben
  • Starker Eigengeschmack (überdeckt gerne andere Aromen)
  • Hafermilch enthält Gluten (ungeeignet bei Zöliakie)
  • Etwas teuer

Vielen Dank an mymuesli, dass ich Nilk testen durfte!

Nilk schmeckt mit Müsli

In Verbindung mit Müsli schmeckt die Milchalternative von mymuesli richtig gut

Tags:

Kommentare

Schreibe ein Kommentar

Hinterlasse ein Kommentar

Du kannst folgende HTML-Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>