REWE Genießermarkt in Hamburg

(1 Bewertung: 5,00)

Events | 16. Juli 2015 | Von

Im Juni fand ein schönes Blogger-Event in Hamburg statt: der REWE-Genießermarkt. Wir möchten hiermit einige Impressionen dieser Veranstaltung mit euch teilen und danken den Veranstaltern für den kulinarischen Abend, an dem wir Foodblogger einiges lernen konnten.

REWE Genießermarkt

In lockerer Atmosphäre essen, trinken und reden

Hipster-Pizza

Schön war’s ja beim diesjährigen Genießermarkt. So durften wir beim Zubereiten der sogenannten „Hipster-Pizza“ (unter anderem mit Stachelbeeren) selber Hand anlegen oder uns durch die Produktvielfalt von REWE durchprobieren. Ja, richtig gelesen: Hipster-Pizza. Na das passt ja zu Hamburg. Letztendlich ist es eine kleine Pizza mit eher ungewöhnlichem Belag wie zum Beispiel verscheidenen Waldbeeren. Ich sag’s mal so: wer’s ungewöhnlich mag, ist hier genau richtig! Ich stehe zwar doch eher auf die klassische Variante, doch die Hipster-Pizza ist ja auch als Nachtisch gedacht. Also, probiert es mal selber aus. Ich habe damalas etwas ähnliches gemacht: eine Apfelpizza 🙂

Hipster-Pizza

Da ist sie: die Hipster-Pizza

Beim REWE-Genießermarkt mit dabei: Holger Stromberg

Mit Holger Stromberg war übrigens ein Spitzenkoch mit von der Partie, dem wir gerne auf die Finger schauten. Sehr schön, mehr davon! Übrigens: Es gab Raw-Food, das richtig lecker war. Als Koch der Fußball-Nationalmannschaft weiß der gute Mann am besten, was der gesunde Körper benötigt.

Holger Stromberg kocht

Holger Stromberg in Action

Es gab viel zu sehen beim Genießermarkt und einiges zu entdecken. Neben selbstgemachter Limonade, einem kleinen Kräutergarten und einer Kräuterfrikadelle fand ich außerdem den laktosefreien Joghurt ganz interessant. Ein Standardessen wird es bei mir zwar nicht, trotzdem … kann man(n) mal machen. 

Joghurt laktosefrei

Laktosefrei und lecker

Natürlich standen REWE-Produkte im Zentrum des Genießermarktes, schließlich war es eine PR-Aktion mit genau diesem Hintergedanken. Das war allen Beteiligten bewusst und ging auch völlig in Ordnung. Solange es Spaß macht, wir etwas lernen und mit nach Hause nehmen, ist doch alles prima! Neben Bloggern tummelten sich übrigens einige Kolleginnen und Kollegen von der Gala, Essen & Trinken und dem Delta Park Verlag auf der Veranstaltung. Insgesamt herrschte eine sehr schöne Atmosphäre, die Lust auf mehr machte. Einige blieben bis zum späten Abend und amüsierten sich, um am nächsten Tag glücklich, aber mit Augenringen wieder arbeiten zu gehen. Dafür hat es sich aber gelohnt!

Probeessen

Viele Produkte zum Probieren

Pesto von REWE

Dieses Bio-Pesto schmeckt, aber das kannte ich schon

Sollte es im nächsten Jahr einen REWE Genießermarkt geben, werde ich wieder dabei sein! Keine Frage 

Kommentare

  1. Leave a Reply

    Kathi
    16. Juli 2015

    Wow, das sieht aber toll aus! Ich bin ganz neidisch, dass ich nicht dabei war, jetzt wo ich das so sehe!
    Übrigens: die Hipster-Pizza sieht wirklich lecker aus 😀

Hinterlasse ein Kommentar

Du kannst folgende HTML-Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>