Web-Tipp: Lecker schenken

(Noch nicht bewertet)

Tipps | 1. Dezember 2014 | Von

Diesmal gibt es kein Rezept, sondern eine Surfempfehlung meinserseits. Kommt schon, etwas Werbung darf sein. Vor allem dann, wenn es sich um ein solch nettes Projekt wie “Lecker schenken” handelt. Aber lest selbst.

Websitenempfehlung lecker schenken
Die Seite “Lecker schenken” lädt zum Stöbern ein


Nur noch wenige Tage bleiben bis Weihnachten und schon stellt sich wieder vielen Leuten die Frage: „Was schenke ich meinen Lieben?“
Oftmals ist es so, dass einfach die Ideen ausbleiben oder man zu wenig Zeit hat, etwas Passendes zu finden. Hinzu kommen die mit Menschenmassen prall gefüllten Kaufhäuser, durch die sich eigentlich niemand freiwillig zwängen will. Wer dem ganzen Trubel entkommen will und etwas schenken möchte, was von Herzen kommt, für den kommt die Rezeptsammlung von Lecker schenken genau zur rechten Zeit. Anstatt auf konventionelle Massenware zurückzugreifen, lautet die Devise von Lecker schenken: „Mach es selbst und schenke von Herzen!“.

Homepage von Lecker schenken
Die Navigation der Seite ist kinderleicht

Doch nicht nur der Aspekt, den Lieben eine ganz besondere Freude zu bereiten steht hier im Vordergrund. Hinzu kommt, dass vor allem auch die Nachhaltigkeit immer im berücksichtigt wird. Wer auf gute Zutaten achtet, tut nicht nur dem Gaumen der Beschenkten etwas Gutes, sondern achtet auch noch auf die Umwelt. Alle Rezepte von Lecker schenken sind vegetarisch und selbst für vegane Feinschmecker finden sich kleine Leckereien.

Lecker schenken macht Spaß!

Jetzt stellt sich nur noch die Frage, wie das alles funktioniert:
1. Als erstes hat man die Qual der Wahl, was soll es werden? Egal ob süß, pikant, Gebäck, Aufstrich, flüssig oder glutenfrei – für jeden Geschmack ist das richtige dabei.
2. Dann entscheidet man sich, wie schwer bzw. aufwändig das Rezept sein darf. Ist man eher eine Küchenhilfe oder ein geübter Hobbybäcker bzw. –koch.
3. Zu guter Letzt trifft man noch die Wahl, wem die kleine Gaumenfreude gemacht werden soll. Will man einer Frau, einem Mann oder einem Kind eine Nascherei schenken.

Rezepte
Probiert es aus, auf “Lecker schenken” sind wirklich leckere Rezepte dabei

Mehr ist es auch nicht! Kein Gedränge durch die Fußgängerzone und keine Qual der Wahl – mit den Rezepten von Lecker schenken findet jeder ganz einfach zu einem köstlichen Geschenk. Alle Rezepte können kostenfrei als PDF heruntergeladen werden und anbei findet sich auch noch eine liebevoll gestaltete Verpackungsidee, mit der die Geschenke nicht nur hervorragend schmecken, sondern auch noch mit einer fantastischen Optik überzeugen.

Jetzt muss nur noch der Herd angeschmissen werden und schon kann es losgehen. Überzeugt euch selbst von den Rezepten von Lecker schenken und verschenkt die köstlichen Kleinigkeiten in der Weihnachts- und Adventszeit!

 

Kommentare

Schreibe ein Kommentar

Hinterlasse ein Kommentar

Du kannst folgende HTML-Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>