Go Back

Lachsforelle mit Kürbisrisotto und Spinat

Rezept für leckere Lachsforelle mit Kürbisrisotto und Spinat
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit45 Min.
Arbeitszeit1 Std. 15 Min.
Portionen: 2
Autor: Artur Jagiello

Zutaten

Zutaten

  • 2 Filets von einer Lachsforelle
  • 1/2 Kürbis
  • 200 g Cherrytomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Packung jungen Blattspinat
  • 200 ml Sahne
  • 500 ml Brühe
  • 100 ml Weißwein
  • Optional: 100ml Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Anleitungen

  • Kürbis und Zwiebel schneiden und mit dem Reis in der Pfanne anschwitzen
  • Mit Weißwein ablöschen und mit Brühe nachgießen und weiterkochen
  • Risotto ständig rühren
  • Blattspinat mit Zwiebel und Knoblauch anschwitzen
  • Mit Sahne ablöschen und abschmecken
  • Tomaten hinzugeben
  • Fischfilet auf Hautseite anbraten und leicht salzen
  • Alles servieren und mit etwas gebratenen Zwiebeln dekorieren