Startseite » Grillen & BBQ » BBQ-Spare-Ribs vom Grill – Das perfekte Sommergericht

BBQ-Spare-Ribs vom Grill – Das perfekte Sommergericht

von Artur Jagiello
3 Minuten Lesezeit

Wer bei diesen hochsommerlichen Temperaturen nicht den Grill anschmeißt, ist selber schuld. Bei uns gab es am Wochenende diese leckeren Spareribs. Salz, Pfeffer und etwas Rosmarin – fertig! Einfach von beiden Seiten schön knusprig grillen und genießen.

Spareribs vom Grill
Knusprige Spareribs gewürzt mit Salz, grobem Pfeffer und Rosmarin

Saftige BBQ-Spare-Ribs vom Grill

Zutaten:

  • 1,5 kg Spare Ribs
  • 1 Tasse BBQ-Sauce
  • 2 EL brauner Zucker
  • 2 TL Paprikapulver
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl

Anleitung:

  1. Heize den Grill auf mittlere Hitze vor.
  2. Vermische braunen Zucker, das Paprikapulver, Knoblauch- und Zwiebelpulver, das Salz und den schwarzen Pfeffer in einer kleinen Schüssel.
  3. Reibe die Gewürzmischung großzügig auf beide Seiten der Spare Ribs.
  4. Lege die Spare Ribs auf den Grill und grille sie 5-7 Minuten auf jeder Seite, bis sie goldbraun sind.
  5. Pinsel die BBQ-Sauce großzügig auf die Spare Ribs und wickle sie in Aluminiumfolie ein.
  6. Lege die Spare Ribs zurück auf den Grill und grille sie weitere 45 Minuten bis 1 Stunde, bis sie zart und saftig sind.
  7. Entferne die Aluminiumfolie und grille die Spare Ribs weitere 10 Minuten, um sie knusprig zu machen.
  8. Serviere die Spare Ribs mit extra BBQ-Sauce und genieße!
Saftige Spare Ribs, super lecker!
Bild: Spare Ribs vom Grill

BBQ-Spare-Ribs vom Grill

Artur Jagiello
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde 20 Minuten
Portionen 4 Personen
Kalorien 1130 kcal

Zutaten
  

  • 1,5 kg Spare Ribs
  • 500 ml BBQ Sauce
  • 2 EL brauner Zucker
  • 2 TL Paprikapulver
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl

Das könnte Dir auch gefallen

Schreibe ein Kommentar

Bewertung